Mediathek: Video

Die Nothilfe von CARE - Wie CARE hilft!

Wie hilft CARE, wenn es zu einer Katastrophe kommt? Diese und viele weitere Fragen bekommt ihr in diesem kurzen animierten Video zur Nothilfe von CARE beantwortet.

 Zum Video

Tag der humanitären Hilfe

"I am a humanitarian Aid Worker" - Zum Tag der humanitären Hilfe lädt der Kurzfilm der Vereinten Nationen auf eine Reise um die Welt zu den Menschen, die in Krisen und Katastrophen helfen

 Zum Video

Peru: Die Hüter des Lebens

Vigilantes de la Vida: In Peru hilft Vorsorge und Beratung werdenden Müttern, gesund zu bleiben

 Zum Video

Haiti: Durch die Linse

"Manche Gesichter bleiben für immer bei mir."
Die Fotografin Evelyn Hockstein berichtet in der Audio-Slideshow von ihren Eindrücken und Begegnungen in Haiti kurz nach dem Erdbeben

 Zum Video

Nothilfe in Haiti

Wie funktioniert die Nothilfe in Haiti genau? Filmische Eindrücke von den Verteilungen

 Zu den Videos

Keine Atempause

Wie erleben äthiopische Nomaden den Klimawandel? Das erzählen sie in der Dokumentation

 Zum Video

Ein Ausschnitt aus dem Video

Wasserrallye in Luxemburg

Ein echtes Abenteuer konnten die fünften Klassen der Gemeinde Luxemburg am 10. Dezember 2008 tief unter der Stadt erleben. Ein sonst verschlossener Tunnel, 900 Meter lang und 50 Meter tief, verbindet dort das Petrustal unterhalb der „Gelle Frau“ mit der Seite der „Rouder Breck“. Doch für die Wasserrally des „Hauses vun der Natur“, der Services des Eaux der Gemeinde Luxemburg und CARE in Luxemburg a.s.b.l. wurden seine Tore geöffnet.
 Zum Video

Ein Ausschnitt aus dem Video

Der Weg nach Hause - Georgien, sechs Monate nach dem Krieg

„Der Weg nach Hause“ ist ein 27-minütiger Dokumentarfilm über CAREs Nothilfeeinsatz im Kaukasus seit den ersten Tagen des Krieges im August 2008. Weitere CARE Projekte, die seit 1995 laufen und wegen der Auseinandersetzungen eingestellt werden mussten, werden auch kommentiert.
 Zum Video

Foto von Abay

6. Februar: International Zero Tolerance to FGM Day, Tag gegen weibliche Genitalbeschneidung

Präsentation zu der Geschichte über die mutige Abay aus Äthiopien, erzählt von dem amerikanischen Autoren Phil Borges. In englischer Sprache. Die Geschichte, auf Deutsch erzählt. 
 Zum Video

Foto des Ofens

Tschad: 1.500 Energie sparende Öfen

„Die Effizienz dieser Öfen ist beeindruckend. Der Save80 benötigt nur 250 Gramm Holz, um sechs Liter Wasser zum Kochen zu bringen“, so Sharon Blumenthal, Projektkoordinatorin für die Afrika-Nothilfe.
 Zum Video

Foto einer Frau mit Solarkocher

Tschad: Solarkocher

Die Fracht wird vom Hamburger Hafen auf dem Seeweg zunächst nach Douala in Kamerun verschifft. Von dort werden die Kocher dann mit dem Zug und per LKW weitertransportiert.
 Zum Video

Menschen im Flüchtlingslager

Tschad: Verteilung von Hilfsgütern an Flüchtlinge aus Darfur

Im Südtschad werden in verschiedenen Flüchtlingslagern etwa 50.000 Menschen aus der Zentralafrikanischen Republik versorgt. Noch dramatischer ist die Lage im Südosten und Osten des Landes.
 Zum Video

Nach oben

 
Ihre Spende kommt an.
Jetzt spenden

CARE eNews abonnieren:

Abschicken!

Kontakt

Presseabteilung

 
Share |

 

© Copyright 2009 CARE Deutschland-Luxemburg e.V.