Schnellfinder Projekte

Ältere Meldungen

05.05.11

Damit die Geburt nicht das Leben kostet

Frédéric Haupert

Online Dossier: CARE kämpft weltweit für die Gesundheit von Mutter und Kind in der Schwangerschaft

Mali: Eine Mutter stillt ihr Kind. (Foto: CARE/Junge)

Mali: Eine Mutter stillt ihr Kind. (Foto: CARE/Junge)

Sie sind der Dreh- und Angelpunkt unser aller Existenz: unsere Mütter. Nicht umsonst steht der Begriff „mütterlich“ für jemanden, der sich sorgt, kümmert und da ist. Was wären wir ohne unsere Mütter?

Für hunderttausende Kinder weltweit ist diese rhetorische Frage eine traurige Realität: Denn sie haben ihre Mutter bei der Geburt oder während einer Schwangerschaft aufgrund von Komplikationen verloren. Diese Frauen sterben, weil sie Infektionen bekommen, die Geburt zu spät eingeleitet wird oder die Blutungen nicht gestoppt werden können.

Das Online-Dossier bietet Informationen über die Gesundheitssituation von Müttern auf der ganzen Welt.

weiter



In Verbindung stehende News:

 Es könnte so einfach sein  (06.05.11)


Nach oben

 
Ihre Spende kommt an.
Jetzt spenden

CARE eNews abonnieren:

Abschicken!
 
Share |

 

© Copyright 2009 CARE Deutschland-Luxemburg e.V.